Ehrenmitgliedschaft für Felix Teufert

17. Mai 2019 | 19:34

Aufgrund seiner Verdienste sowie der Treue und Loyalität zum Braunschweiger TSC wurde Felix Teufert auf der diesjährigen Mitgliederversammlung die Ehrenmitgliedschaft des BTSC verliehen.


Felix, der sein erstes Turnier 1988 tanzte, war nicht nur in der Formation sehr erfolgreich. Parallel startete er auch im Einzeltanz. Diese Liebe zum Standardtanz hält bis heute an.

Mit der A-Formation des BTSC gewann Felix zahlreiche nationale und internationale Titel, darunter mehrere Weltmeisterschaften. Im Januar 2014 ehrte ihn der DTV-Sportwart Michael Eichert in Ludwigsburg für sein 100. Formationsturnier, viele weitere Turniere folgten.

2010 startete Felix gemeinsam mit seiner damaligen Partnerin Anne Weber bei der Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe Standard in Braunschweig. Mit einer tollen Leistung verpassten beide mit Platz 7 nur knapp den Einzug in das Finale.

Für großes Aufsehen sorgte Felix mit seiner aktuellen Partnerin Melanie Ahl-Jende vor wenigen Wochen in Berlin bei den Weltmeisterschaften der Senioren I S Standard. In einem Feld von 192 Paaren belegten sie nach nur kurzer Vorbereitungsphase einen geteilten 15.-16. Platz, waren damit das zweitbeste deutsche Paar im Turnier.

von Thomas Perduns