Angebot

Leistungssport

 

Formationen

 

Der Braunschweiger Tanz-Sport-Club e.V., kurz BTSC, mit seinem Erfolgstrainer Rüdiger Knaack, ist seit über zwei Jahrzehnten ein Synonym für hochklassigen Tanzsport.

 

Die Weltruf genießende A-Standardformation als 10-facher Weltmeister, 10-facher Europa- und 18-facher Deutscher Meister, ist das Aushängeschild des BTSC. Für die zahlreichen Erfolge verlieh der Bundespräsident dem Team wiederholt das "Silberne Lorbeerblatt" der Bundesrepublik Deutschland.

Rüdiger Knaack setzt als erfolgreichster Standardformationstrainer der Welt neue Maßstäbe mit eigenen Choreographien. Revolutionierend ist die tänzerische Umsetzung beliebter Musicals oder weltbekannter Pop-Musik zu immer schnelleren Takten und wechselnden, schwierigeren Bildern.

 

Seine Choreographien wie "Phantom der Oper", "Zarah", "West Side Story", "Conquest of Paradies", "Lulu", "Jekyll & Hyde", "Magic of Love", "Celine", "Musica é", "Music Cultures", "Ballads of Rock", "Immortality" und "In constant touch" werden bei nationalen und internationalen Turnieren glänzend in Szene gesetzt.

Die A-Formation präsentiert sich mit Showauftritten weltweit. Bereits viermal (1989, 1992, 1995 und 1998) tourte sie durch die Volksrepublik China. 1993 und 1997 ging es nach Hong Kong und Australien. Die USA sowie Frankreich standen in den vergangenen Jahren auf dem Programm. Stets stellte die Delegation unter Beweis, welche Faszination vom Tanzsport ausgehen kann. Auch im Fernsehen zeigt sich die Formation immer wieder als zauberhafter Botschafter der Sportstadt Braunschweig.

 

Aktuell hat die A-Formation die erstmalig ausgetragenen World DanceSport Games in Kaohsiung/Taiwan gewonnen, wurde im Oktober 2015 mit einer neuformierten Mannschaft Dritter der Europameisterschaft in Elblag/Polen, im Dezember 2016 Silbermedaillengewinner bei der Weltmeisterschaft in Pécs/Ungarn sowie im November 2016 Deutscher Meister in Bamberg. 


 

Turniersport 

Der Braunschweiger Tanz-Sport-Club e.V. bietet die besten Voraussetzungen, um im Turniersport erfolgreich zu sein, vom ersten Turnier bis zur Deutschen Meisterschaft in der höchsten Amateurklasse.

Seit über zwei Jahrzehnten trainiert Cheftrainer Rüdiger Knaack und sein Team auch die Turnierpaare und entdeckt und fördert erfolgreiche Einzelpaare.

So dominierten seine betreuten Schützlinge jahrelang den Deutschland-Cup HGR A Standard, Matthias Nadolski & Marion Karin Tecza im Jahre 2008.

Alexander Stendel & Jasmin Ringwelski wurden Deutsche Meister der Jugend 2009 und 2010.
Felix Teufert & Anne Weber belegten 2010 Platz 7 bei der Deutschen Meisterschaft HGR S.

Aktuell macht das seit 2011 zusammen tanzende Paar Anne Weber & Daniel Radu von sich reden. Es steigert kontinuierlich seine Leistung und erreichte Platz 6 bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft HGR S.
Daniel Radu & Anne Weber

 

Der Deutsche Tanzsportverband (DTV) honoriert diese qualitativ hochwertige Trainingsarbeit in besonderer Weise. Immer wieder werden Paare des Vereins in den Bundeskader berufen.

Steckt in dir ein wahrer Tänzer? Möchtest du dein Potential auch im direkten Vergleich mit anderen Tanzpaaren auf Wettkämpfen demonstrieren? Dann bist du bei uns bestens aufgehoben. Hier wird exzellenter Tanzsport von der D-Klasse bis zur höchsten deutschen Amateurtanzklasse, der S-Klasse, geboten.

Unseren Leistungspaaren stehen neben dem wöchentlichen Gruppentraining bzw. der Practice ausreichend Säle zur Verfügung, um auch im freien Training die erlernten Erkenntnisse des Tanzens umzusetzen.



Breitensport - Erwachsene

 

Jung bis Alt, Anfänger bis Fortgeschrittene erwartet ein attraktives Programm. Ein engagiertes Team stellt die Qualität des Trainings sicher. Im weit gefächerten Angebot ist für jeden etwas dabei. Der Breitensport ist die Basis des Clubs.

 

Der BTSC kann auf eine hervorragende Infrastruktur in seinem Tanzsportzentrum zurückgreifen. Vier große mit Tanzparkett ausgestattete Säle bieten sowohl dem Leistungssport, als auch dem Breitensport optimale Trainingsmöglichkeiten. Vereinsmitglieder können die Säle bei Verfügbarkeit auch zum freien Training nutzen.

 

Folgende Sparten, zum Teil an verschiedenen Wochentagen, können belegt werden:

- Standard/Latein
  ▪ Anfänger U25
  ▪ L.u.S.t.! (equality-dance)
  ▪ Erwachsene

 

- Aroha TM Physiodynamic

 

- Ballett für Erwachsene

 

- Bollywood

 

- Lateintraining

 

- Lindy Hop

 

- Orientalischer Tanz

 

- Steptanz

 

- Tango Argentino



Breitensport – Kinder/Jugendliche

 

Der Bewegungsdrang von Kindern und Jugendlichen kennt keine Grenzen. Daher ist dieses Alter bestens geeignet durch den Tanzsport koordinative Fähigkeiten – Gleichgewichts-, Orientierungs- und Reaktionsfähigkeit – zu erlernen und weiterzuentwickeln. Die Verbindung zwischen Musik und Tanz – zwischen hören und sehen – schult ebenfalls die körperliche Geschicklichkeit, die Konzentration und die Koordination der Kinder in besonderer Weise.

 

Tanzen für Kinder ist im BTSC in all seinen Facetten möglich – bis hin zum Erlernen erster Turnier-Choreographien und dem Training derselben für Breitensportwettbewerbe und Turniere im Kinder- und Jugendbereich des Deutschen Tanzsportverbandes. Das Trainerteam dieser Gruppe sind Anne Weber sowie Daniel Radu – selbst aktive Paartänzer in der S-Klasse.

 

Gemeinsame Showauftritte oder das gemeinsame Ertanzen des Deutschen Tanzsportabzeichens (DTSA) unterstützen den Zusammenhalt in der Gruppe und bieten den Kindern die Möglichkeit, außerschulische Kontakte und Freundschaften zu knüpfen.

 

Ein engagiertes Team stellt die Qualität des Trainings in folgenden Sparten sicher:


- Standard/Latein

  ▪ für Kinder und Jugendliche

  ▪ Turniertanz für Jugendliche

 

- Nachwuchs-Formationstraining


- Hip Hop für Kinder (neu!)

 

 

Die Förderung und Unterstützung jugendlicher Tänzer aus Braunschweig und Umgebung liegt dem BTSC besonders am Herzen: Vom Kindertanzen über Breiten- und Leistungssport zum Weltmeistertitel!


Welche Tanzschule, welcher Sportverein kann seinen Mitgliedern ein so breit gefächertes Angebot bieten?

 

 

 

 

... der BTSC kann! 




Haben Sie Fragen oder ist vielleicht nichts für Sie dabei?

 

Kontaktieren Sie uns telefonisch zu den Geschäftszeiten
(->"Verein - Geschäftsstelle")
unter Telefon: 0531 7996700

oder gerne auch

per E-Mail unter

info(at)btsc.de