News :: Details

vom: Sonntag 30.09.2018   |   15:09

"Das habt ihr gut gemacht!"

Teilnehmer und Gäste waren am Ende eines langen Meisterschaftstages voll des Lobes. Was um 14:00 Uhr begann, endete um 21:00 Uhr mit vielen glücklichen und zufriedenen Gesichtern. Paare aus den fünf Landestanzsportverbänden Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen waren im Braunschweiger TSC zu Gast, um ihren jeweiligen Landesmeister auszutanzen. Mit 53 Paaren waren bei den Gemeinsamen Landesmeisterschaften der Hauptgruppen und Senioren I A/S Standard im Vergleich zum Vorjahr elf Paare mehr am Start.

Nds. Landesmeister 2018 - Thomas Henker / Dr. Sylvana Drewes

Medaillen verbleiben in Niedersachsen

 

Die Seniorengruppen eröffneten die Veranstaltung. Allen voran die Senioren I A Standard. Die Titelverteidiger Frank Scheida/Cordula Gehring erreichten heuer den zweiten Platz und ließen den Göttingern Daniel und Marina Grosch den Vortritt. Platz drei wurde nach Oldenburg vergeben, an Christoph Krüder/Ewgenija Genschel. Damit verblieben alle Medaillenränge in Niedersachsen.

 

NTV-Finale  Senioren I A Standard

 

Die zweiten werden die ersten sein

 

Mit 21 Teilnehmern waren die Senioren I S Standard das stärkste Feld an diesem Nachmittag und wies damit im Vergleich zum Vorjahr mehr als doppelt so viele Paare auf. Lediglich zwei Paare starteten aus dem letztjährigen Finale. Damit blieben vier Plätze vakant. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich Peter und Miriam Pfeiffer (Braunschweig Dance Company) mit Thomas Henker / Dr. Sylvana Drewes (Braunschweiger TSC), die am Ende mit einem Punkt Vorsprung den Gesamtsieg erreichten und damit ihren Landesmeistertitel erfolgreich verteidigten. Die Bronzemedaille ging an Pascal Buchtmann / Bettina Komatowski, die damit Landesmeister in Schleswig-Holstein wurden.

 

Finale Senioren I S Standard

 

NTV-Bronze für Lennart Sauerland/Anett Egyházy

 

Von den gemeldeten 17 Paaren in der Hauptgruppe A Standard gingen letztlich 15 an den Start. Einige hatten durch das erste Ferienwochenende in Niedersachsen etwas Anreisestress. Dennoch konnten alle ihre Meisterschaft tanzen. Die neue Paarkonstellation Alexander Richter / Sophie Scherer (Braunschweig Dance Company) nahm den Gesamtsieg sowie auch das NTV-Gold mit nach Hause. Ihre Clubkameraden Vlad Constantin Milinovici / Victoria Ghadiri belegten Platz drei im Turnier und holten damit Silber im Land. Lennart Sauerland / Anett Egyházi konnten ihr Heimspiel nutzen und setzten sich in einem ungeheuer starken Feld ebenfalls bis ins Finale durch. Platz sechs in der Gesamtwertung bedeutete für die beiden Bronze in Niedersachsen. Den BTSClern Dustin Metz / Nadine Geisler blieb in diesem Jahr der Einzug ins Gesamtfinale verwehrt. Sie belegten in der Gesamtwertung Platz acht und damit verpassten sie auch die Medaillenränge im Land.

 

Finale Hauptgruppe A Standard

 

Plätzeschieben in der Sonderklasse

 

Sieben Paare aus fünf Verbänden tanzten um Gesamtsieg und Meisterehren in der Hauptgruppe S Standard. Die Vorjahressieger waren aufgrund eines Verbandswechsels nicht am Start. Damit rutschte fast das gesamte Finalfeld des Vorjahres um einen Platz nach oben. Der Gesamtsieg ging klar an Nikita Goncharov / Alina SiranyaMuschalik, die damit den Landestitel in Schleswig-Holstein holten. Neue NTV-Meister wurden Luc Border Albrecht / Luise Maul aus Nordhorn vor Trond Schakat / JuliettaMoock (Braunschweig Dance Company). NTV Bronze ging nach Göttingen an Kai-Arne und Vanessa Feldhusen.

 

Nach dem Turniergeschehen trafen sich einige wenige Gäste, Offizielle und Organisatoren auf einen kleinen Umtrunk im Casino des Vereins und ließen die Veranstaltung fröhlich ausklingen. Die Steptänzer von Christine Holtkötter ernteten noch viel Applaus für ihre Darbietung, die sie noch zum Besten gaben. 

 

Die T-Shirts, die der Ausrichter für alle Finalisten als kleines Gastgeschenk verteilt hatte, fanden regen Anklang bei den Paaren. Einige wurden sofort angezogen. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die diese schöne Veranstaltung ermöglicht haben.

 

 

Sämtliche Ergebnisse gibt es Initiates file downloadhier.

 

 

 

[Fotos: Paul-Dieter Reif]



Von: TP