Tanztheater verlegt einen großen Teil der Arbeit in den digitalen Raum

Seit einigen Monaten trainiert das Tanzensemble des Braunschweiger Staatstheaters in unseren Räumlichkeiten coronagerecht. Mittlerweile sind die ersten Projekte erfolgreich abgeschlossen. Da Veranstaltungen nach wie vor in Präsenz nicht möglich sind, werden diese Projekte nun digital vorgestellt.

Grauzonen – Digitale Premiere startet am 20. März um 18:00 Uhr
Zum Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche wird das tanz JUNG!-Stück »Grauzonen« digital aufgeführt. Choreografin Henrietta Horn und sechs Tänzer*innen beschäftigen sich mit immer wechselnden Selbstbildern und Selbstverortungen. Die Räume zwischen Schwarz und Weiß, die sogenannten Grauzonen, zwischen dem was man ist, zu sein hat oder vielleicht sein möchte, sind meist gefüllt mit bunten Farben und blühendem Leben. Denn unsere Anschauungen und Perspektiven befinden sich in einem ständigen Wandel.

Der Stream ist vom 20. März an ab 18 Uhr bis zum 3. April um 18 Uhr verfügbar. Im Anschluss an die Premiere gibt es eine digitale Premierenfeier auf SpatialChat. Einfach diesem Link folgen:

https://staatstheater-braunschweig.de/produktionen/digitale-buehne-grauzonen/?no_cache=1&tx_theatre_play%5Bevent%5D=0&cHash=d0785509825a50abf8d430bc0b0936d9

Tanzworkshop für Jugendliche zu »Grauzonen«:

In unserem digitalen Tanzworkshop geben wir eine tänzerische Einführung zur tanz JUNG! Produktion »Grauzonen«, die am 20.03.2021 um 18:00 ihre digitale Premiere feiert. Nach einem kurzen Warm-up erlernen wir Ausschnitte aus der originalen Choreografie und erfinden gemeinsam mit den Teilnehmenden auch ganz eigene Moves!

Der Workshop richtet sich an tanzbegeisterte Jugendliche von 12-18 Jahren. Mit Brigitte Uray, Tanzvermittlerin, und Sara Dirks, Dramaturgin für tanz JUNG!

Termine: Sa, 20.03.2021 (Anmeldeschluss 19.3.) oder Do, 25.3.2021 (Anmeldeschluss 24.3.), jeweils 17:00 – 17:45

Anmeldungen an brigitteuray@staatstheater-braunschweig.de  / die Teilnehmer*innenzahl ist auf 15 Personen begrenzt

Mittanzmittwoch – Das Digitale Tanztraining

Immer nur zu Hause zu sein, macht nicht nur müde, sondern gibt dem Körper auch viel zu wenig Bewegung. Um dieser anhaltenden Müdigkeit entgegen zu wirken, laden euch Tänzer*innen unseres Tanztheaterensembles ein, sich gemeinsam mit euch zu bewegen – in unserem digitalen Tanztraining!

Mittwochs, 18.15 – 19.00 Uhr

Anmeldung bis Dienstag um 12.00 Uhr vor dem jeweiligen Mittanzmittwoch unter:

https://staatstheater-braunschweig.de/?id=178

 

Tanzpodcast – Bewegung der Woche

Der Podcast »Bewegung der Woche« nimmt den Tanz wörtlich. Nicht durch choreografische Nachahmung, sondern durch auditive Impulse entstehen Bewegungen – ganz losgelöst von gängigen Vorstellungen, was Tanz sein soll und was nicht. In der wöchentlichen Serie mit Tänzer*innen des Ensembles des Staatstheaters Braunschweig eröffnen sich dort Möglichkeiten zur Bewegung, wo wir sie sonst nicht verorten: ganz klein im Innern des Körpers oder ganz groß in den vielen Alltagssituationen, die uns gewöhnlich erscheinen und doch voller Möglichkeiten stecken.

Neue Folgen immer montags 11.00 Uhr auf der Digitalen Bühne

Sponsoren

Förderer

Unterstützer

weitere "News"

Jugendpaare

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen

weiterlesen »

Vermischtes

Breitensport

Open Ballroom ist zurück!

Nach einer längeren Pause starten wir nun wieder mit unserer beliebten Tanzveranstaltung für Jedermann. Ab 20:00 Uhr öffnet sich der Saal 1 im BTSC für

weiterlesen »
LindyHop

20th Charleston Kurs ab 20.6.22

Partner Charleston entwickelte sich zum populärsten Tanz der 1920er Jahre mit schwingenden Beinen, großen Armbewegungen zu schneller Jazz Musik. Der Lindy Hop integrierte viele Bewegungen.

weiterlesen »
Uncategorized

Trainingsausfall

Bitte um Beachtung! Folgende Gruppen fallen leider aus: Standard Basic-Training am 31.05. und am 07.06. Practice-Training  am 03.06. und am 10.06.

weiterlesen »