Auf einer Swing Tanz Veranstaltung kommt es meist immer vor, dass bei einem bestimmten Song mit einem Mal alle auf der Tanzfläche sind und (fast) synchron die gleichen Tanzschritte tanzen. Dabei handelt es sich meist um den Shim Sham.

 

Dieser Tanz ist eine der weltweit bekanntesten Routinen der Swing Tanzszenen. Es ist ein must-know für jeden Swing Tänzer.

 

Shim Sham ist eine Solo Choreographie, der Workshop eignet sich auch für alle die einzeln tanzen.

 

In 2 x 90 Minuten wird die komplette Choreo unterrichtet, nicht nur zu Tain’t What You Do (It’s The Way That Cha Do It) – es gibt ganz verschiedene Musik, Überraschung ist garantiert.


Es sind kein Partner und keine Tanzerfahrung erforderlich!

 

Der Workshop findet im Saal 3 im Braunschweiger TSC, Böcklerstr. 219 am 6.3. und 13.3. jeweils von 20:15 bis 21:45 mit Petra und Lars statt, Open Door ist 20:00 Uhr.

 

Der Workshop Beitrag beträgt für BTSC Mitglieder 5€ und für Externe TN 10€ pro Person.

 

Rückfragen an info(at)btsc.de oder lindyhop(at)btsc.de

Hinweis:

Bitte bequeme Kleidung tragen, in denen ihr Euch gut bewegen könnt. Wichtig sind die Schuhe: Unbedingt flache Schuhe, mit eher glatter, sauberer Sohle mitbringen. Straßenschuhe können auf dem Parkett Schäden hinterlassen, können somit nicht zum Einsatz kommen.

Nach der Online Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigungsmail und weitere Informationen.

 

Verbindliche Kursanmeldung