Lindy Hop

von MiSei2020

Lindy Hop

Seit Sommer 1999 ist Lindy Hop ein fester Bestandteil im Braunschweiger TSC e.V.   Workshops und Kurse zu verschiedenen Swing Themen ergänzen das Angebot zur festen Gruppe am Dienstag – 19.00 – 21.00 Uhr Saal 3 aufgeteilt in freies Training (19.00 – 19.30 Uhr) und Lindy Hop Social Dance von 19.30 – 21.00 Uhr.

Im Mittelpunkt stehen der Spaß an der Bewegung zur lebendigen Swing Musik, sowie das kontinuierliche Weiterentwickeln der eigenen Lindy Hop Fähigkeiten und die Erweiterung des Figuren und Tanztechnik Repertoires.

Das Trainerpaar der Dance ’n‘ Swing Company – Petra und Lars , beide DOSB B-Lizenz Inhaber – geben erfolgreich das Lindy Hop Training für unterschiedliche Level.

Was genau ist Lindy Hop Dance?
Petra: Lindy Hop gilt als erster „Street Dance“. Er entwickelte sich in der 20er und 30er auf der Straße, aus verschiedenen Kulturen und hat Charakterzüge, die sich von anderen Tänzen unterscheiden. Bewegungen zur Musik interpretieren, nonverbale Kommunikation zwischen Leader und Follower während des Tanzes stattfinden zu lassen und natürlich ganz besonders : Der Bounce.

Lars:  Intensives Lindy Hop tanzen hat einen enormen Fitness Charakter, da die Musik, zu der er getanzt wird, oft sehr schnell ist. Wer mag, baut Sprünge, Dips und akrobatische Elemente mit ein. Die gehören zum Lindy Hop dazu.

 

 

Wieso gerade diese Sportart?
Petra: Da Lindy Hop so einzigartig und besonders in seinem Charakter ist, ermöglicht er unendliche Möglichkeiten zu tanzen und Musik zu vertanzen. Das begeistert mich. Die unterschiedlichen Stile –  Social Dance, sportlich oder frech, fröhlich – schaffen für jeden die Chance, seinen Lieblingsstil zu finden. Kinder tanzen genauso selbstverständlich, wie auch TänzerInnen jenseits der 80. Lindy Hop ist alterslos. Das ist Faszination für mich.

 

Lars: Das Spektrum der Möglichkeiten, Lindy Hop zu tanzen, ist gefühlt unbegrenzt. Es gibt so viel Potenzial in unterschiedlichen Energie Leveln. 

 

Warum hast du dich dafür entschieden?
Petra: Die Vielseitigkeit. Weil er aufgrund seiner Facetten so unterschiedlich ist und niemals langweilig oder eintönig ist. Das mag ich, genauso die Herausforderungen, die er bietet. Ich liebe schnelle Moves und die eine oder andere sportliche Figur muss auch immer mal dabei sein.

 

Lars:  Was ich am Lindy Hop mag, ist, dass die Musik eine zentrale Rolle spielt und sie ein wichtiger Teil des Tanzes ist. Lindy Hop basiert auf einem starken Rhythmusfundament, auf das man seine Bewegungen aufbaut.  Selber Lindy Hop tanzen ist schon ein Glücksgefühl, aber es an andere weitergeben zu können, bedeutet mir noch viel mehr.

 

Warum sollte ich mich dafür entscheiden?
Petra: Weil es sich einfach lohnt, einen Tanz auszuprobieren, der sich seit gut 100 Jahren immer wieder neu erfunden hat, niemals langweilig ist und von allen Altersstufen getanzt wird. Das spricht für sich, oder? Du solltest einmal eine Party besuchen, auf der Swing gespielt wird. Spätestens dann bis Du überzeugt, Lindy Hop selber tanzen zu wollen!

Und weil Lars und ich Trainer mit großem Herzblut sind und es uns wichtig ist, immer wieder neue Ideen, frische lebendige Musik mit Begeisterung zu vermitteln.  Mit unserer Gruppe gemeinsam schaffen wir jeden Dienstag im Saal 3 eine tolle Swing Atmosphäre und in unseren Kursen und Workshops ist es immer lebhaft, fröhlich und schwungvoll.

 

 

Lars: Den Ausführungen von Petra kann ich mich nur anschließen.  Lindy Hop ist gemeinsame Leidenschaft, die wir beide gerne an unsere Teilnehmer weitergeben.

Trainingszeit

Das Training findet wöchentlich dienstags von 19:00 bis 21:00 Uhr in Saal 3 statt.

Unser Trainerpaar

Lars und Petra

Unser Lindy Hop Archiv

Kurse Workshops Archiv

Burlesque Workshop am 30.04.2022

Foto: sabrinabremerfotografie  DEVINE LADY Sei die Verführung!Eine Reise voller Spaß, Sinnlichkeit und Freude am Körpergefühl! Burlesquetanz offenbart die feminine Art unseren Körper neu zu entfalten. In diesem Kurs entwickelst du

Weiterlesen »
Kurse Workshops Archiv

Lindy Hop Charleston Workshop 23. – 24.4.22

Der beliebte 20th Charleston entwickelte sich im Lindy Hop zum 30th Charleston (Lindy Charleston) weiter. Er integrierte sich vollständig in die typischen Lindy Hop Tanzbewegungen. 30th Charleston ist voller dynamischer

Weiterlesen »