20210215_201458

GetReadyForRestart Challenge

 

Auch jetzt noch hält uns die Pandemie von unserem eigentlichen Lieblingssport fern, sodass uns nur der Individualsport übrigbleibt. Den sollten wir so gut es geht auch nutzen, denn Bewegung macht glücklich! Um nicht nur gesund zu bleiben, sondern auch wieder fit zu werden, rufen wir die GetReadyForRestart Challange ins Leben, getreu dem Motto gemeinsam fit, aber mit gesundem Abstand.

Was hat es damit auf sich?

Für unsere aktiven Mitglieder haben wir einen kleinen Fitnessparcours im Saal 4 errichtet.

In regelmäßigen Abständen werden dazu auf unserem Challange Board neue Fitnessübungen zum Mitmachen ausgeschrieben. Kontaktlos, mit Abstand und so sicher es momentan nur geht! Nehmt das Angebot wahr, absolviert den wöchentlichen Fitnessparcours und tragt euch gern in die Challanger Liste ein, damit wir auch mit Abstand durch den Sport verbunden bleiben! Es wird auch nicht länger als eine Stunde in Anspruch nehmen.

 

Dabei gibt es mehrere Schwierigkeitsgrade:

Beginner                     3 Sets in Folge

Advanced                   5 Sets in Folge

Expert                         7 Sets in Folge

Hero                            9 oder mehr in Folge

 

Der Parcours kann natürlich auch mehrmals die Woche ausgeführt werden, sodass man sich vom Beginner zum Hero steigern kann.

Zum Ende des Lockdowns und dem Restart der Gruppentrainings wird es für den einen oder anderen Teilnehmer der Challange eine kleine Überraschung geben. Mitmachen lohnt sich also doppelt! J

 

*Dieses Individualsportangebot wird durch das Förderpaket „Aktiv über den Winter“ vom LandesSportBund Niedersachsen e.V. gefördert*

20210112_211812

Impressionen vom Lindy Hop Online-Training

Immer wieder dienstags heißt es “Kamera an und Swingmusik auf die Ohren”. Dann werden in den Küchen, Wohnzimmern und Co. die Teppiche beiseite gerollt, die Möbel vor die Tür gestellt und die Leader und Follower bewegen sich zu bekannten und unbekannten Lindy Hop Musikstücken.

Weitergehende Informationen gibt es hier >>>

 

Lindy Hop
Danke Paulina-Ausschnitt-MiSchu

Danke Paulina

Während wir das neue Jahr begrüßen und darauf hoffen, bald wieder einen „Echtzeitsportbetrieb“ anbieten zu können, wird unsere Beauftragte für interne Kommunikation künftig anderweitig wirken.

„Es hat sich vor Weihnachten die Chance für mich ergeben, das Amt der Referentin für Öffentlichkeitsarbeit beim Stadtsportbund kommissarisch zu übernehmen. Nach mehreren Gesprächen habe ich diese Woche zugesagt.“ Mit diesen Zeilen teilte Paulina Höhfeld dem Vorstand ihre Entscheidung mit.

Die angehende Juristin bleibt dem Verein weiterhin verbunden und wird die von ihr angestoßenen Projekte weiter umsetzen. Die Mitwirkung im Organisationsteam der bevorstehenden Weltmeisterschaft bleibt von ihrem Wechsel zum Stadtsportbund Braunschweig ebenfalls unbenommen.

Im Namen des Vorstandes und des Vereins bedankte sich Kalle Michel bei Paulina für ihr Engagement in den vergangenen Jahren. Die neue Homepage wie auch der gesamte Social-Media-Auftritt des Braunschweiger TSC wurde federführend unter ihrer Leitung umgesetzt. Paulina wünschen wir mit ihrer neuen Aufgabe viel Freude und weiterhin ein erfolgreiches Wirken für den Sport in Braunschweig.

 

Vorsitzender Kalle Michel bedankt sich herzlich bei Paulina

 Foto:_MISchu

Braunschweiger TSC - Online Training

BTSC-Onlinetraining ab 11.01.2021

Wir möchten mit Euch in Verbindung bleiben und Euch weiterhin bewegen! Deshalb starten wir diese Woche ab Montag den 11.1.21 mit unserem Zoom Online Training in ein neues Wochenprogramm.
Exklusiv für unsere treuen Mitglieder bieten wir eine Mischung aus Tanzen und Fitness an. Die Trainings sind so aufgebaut, das auch weitestgehend ohne Vorkenntnisse an jedem Training teilgenommen werden kann.
Um am Training teilnehmen zu können solltet ihr euch aber etwas Platz zuhause freiräumen und nach Möglichkeit eine Fitnessmatte, 2 Wasserflaschen mit 0,5l als Gewichte und wenn vorhanden auch ein Teraband bereitstellen.
Zoom Einwahldaten sind per Mail an die aktiven Mitglieder verschickt worden! Also schaut schnell in eure Mails und habt viel Spaß!
 




Wöchentlicher Zeitplan ab dem 11.01.2021
Montag: ​​18:00 – 19:00 ​Capoeira mit Marcelo
​​​20:00 – 21:00 ​Standard- / Lateintanzen mit Marcus Koppatz
Dienstag: ​​18:00 – 19:00​ Grundlagen des Standardtanzens mit Sascha
​​​20:00 – 21:00 ​Lindy Hop Tutorial mit Petra und Lars
Mittwoch: ​​18:00 – 19:00 ​Aroha mit Richard (Fitness)
Donnerstag: ​18:00 – 19:00​ Skip the Beat mit Nikolett (Fitness)
​​​20:00 – 21:00 ​Stretching / Physio mit Thorsten Strauß
 


Bei Fragen meldet euch in unserer Geschäftsstelle unter info@btsc.de! Wir sind für euch da!
Abschlusstraining WM 2019_HP

BTSC-Onlinetraining

Trainer trotzen Corona

Wir möchten mit Euch in Verbindung bleiben und Euch weiterhin bewegen!

Unter diesem Motto findet ab Donnerstag, 3. Dezember 2020, das erste Onlinetraining für unsere Leistungs- und Hobbytänzerinnen und –tänzer statt. In der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr könnt Ihr Euch über Laptop, Tablet oder Handy an dem Zoomtraining beteiligen. Geplant sind vorerst drei Termine, die je nach Beteiligung und Feedback erweitert werden können.

Den Startschuss gibt Thorsten Strauß, der neben Tanzsporttrainer auch Physiotherapeut ist und aus diesem Bereich einige Übungen für Zuhause mit Euch gemeinsam machen wird. Schaltet ein und macht mit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Bühne-vorher

Renovierungstau abgebaut

Fleißige Helferinnen und Helfer im Einsatz

Für all diejenigen, die es vielleicht bisher noch nicht mitbekommen haben: Seit der letzten Mitgliederversammlung ist unser Ressort Liegenschaften wieder personell besetzt und seither erstrahlen unsere Räumlichkeiten Stück für Stück in neuem Glanz.

Als Ressortleiterin leitet, begleitet und organisiert Sandy Schwarze die Dienstleistungseinsätze und so trafen sich am vergangenen Wochenende fleißige Helferinnen und Helfer, um den Saal 2 und das Casino wieder ein wenig auf Vordermann zu bringen. Coronagerecht mit Abstand und Mundschutz wurde gewerkelt, um unsere Mitglieder für die Zeit nach Corona mit renovierten Räumlichkeiten wieder zum Training zu locken.

Auch wenn derzeit kein Gruppentraining stattfindet, sammeln sich dennoch immer wieder Fundstücke an, die auf ihre Besitzer warten. Diese sind ab sofort in dem weißen Korb in der Umkleide am Casino einsehbar. Achtung: Der Korb wird an jedem Monatsersten geleert! Wer also etwas vermisst, sollte bis Ende November nachgesehen haben. Ab dem 1. Dezember gehen die Sachen in die Altkleidersammlung.

An dieser Stelle geht ein dickes Dankeschön an Sandy und alle Beteiligten für die geleistete tolle Arbeit.

Und unten die Fundkiste in der Umkleide vor dem Casino!

alle Fotos: Schwarze

QR_Code

Anwesenheitsregistrierung mit dem QR-Code

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen sich alle Mitglieder und Gäste beim Besuch unseres Tanzsportzentrums in die Anwesenheitslisten eintragen.

Ab dem 25. August kann die Registrierung digital erfolgen, indem Sie einfach, schnell und sicher den QR-Code scannen und die Registrierung per Smartphone durchführen.



Nutzen Sie das digitale System zur Anwesenheitsregistrierung:

                1. QR-Code einscannen
                2. Kontaktdaten eintragen
                3. Registrierung durchführen
                4. Besuch beenden beim Verlassen des Tanzsportzentrums
      1.  
    1.  

 

Alternativ können Sie sich auch online unter folgendem Link registrieren:



https://corona-anmeldung.de/visit/braunschweiger-tanz-sport-club





Die Listen mit dem QR-Code liegen im Eingangsbereich aus. Sie können aber weiterhin unsere Anwesenheitslisten benutzen.

Dieter Münich

DANKE Dieter Münich

Dieter Münich war es, der 1961 gemeinsam mit seinen Tanzkreispaaren der Tanzschule Münich darüber nachdachte, das gemeinsame Hobby Tanzen noch intensiver betreiben zu wollen. Und so entstand die Idee einer Clubgründung. Bis zur Umsetzung der Idee dauerte es ein Jahr. Am 24. Januar 1962 erfolgte der Antrag auf Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Braunschweig. Der Geburtsort des BTSC war die Tanzschule Münich.

Viele Jahre wirkte Dieter Münich nicht nur an der sportlichen Entwicklung des Vereines mit, sondern setzte sich auch für die Durchführung von Veranstaltungen ein.  Angefangen von Tanzturnieren im Waldhaus Ölper bis hin zu Deutschen Meisterschaften. Auf Veranstaltungen unseres Vereins war er stets ein gern gesehener Gast. (siehe Foto: Dieter Münich zu Gast auf der BTSC-Tanzgala 2012 mit Vorsitzendem Karl-Heinz Michel)

Lieber Herr Münich, ohne Sie und Ihre grenzenlose Leidenschaft für den Tanz gäbe es uns heute nicht. Wir, der Braunschweiger Tanz-Sport-Club mit all seinen Mitgliedern, werden Sie und Ihr Engagement für unseren schönen Sport nie vergessen.

Unsere Gedanken sind in diesen schweren Tagen bei seiner Frau Andrea.

Der Vorstand