Neue Capoeira-Gruppen für Kinder & Jugendliche im BTSC

16. August 2019 | 17:37


Nach dem Erfolg der Capoeira-Workshops vor der Sommerpause startet der BTSC in seinem Tanzsportzentrum ab dem 19. August 2019 mit zwei neuen Gruppen 'Capoeira für Kinder & Jugendliche'. Beide Gruppen finden wöchentlich statt und werden von Graduado Mucura (Marcelo Olvis Rojas Salazar) geleitet, der seit kurzem in Braunschweig lebt.

Für Kinder bis 6 Jahre findet der Unterricht montags von 16:00 bis 16:45 Uhr statt, für Kinder ab 7 Jahre von 17:00 bis 18:00 Uhr. Trainingsort ist der Saal 3.

Wer mitmachen möchte, bringt bitte bequeme Kleidung (das Training findet Barfuß statt), etwas zum Trinken und viel gute Laune mit.

Capoeira ist eine Entdeckungsreise mit Spaß, Tanz, Musik und Kampf in der Gruppe.

Die aus Brasilien stammende Kampfsportart hat in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewonnen. Es ist jedoch kein Kampf wie beim Boxen oder Karate. Es zählt nicht nur der Angriff, sondern die Reaktion auf die Aktion. Spielerisch werden viele Fähigkeiten erlernt. Ganz wichtig dabei ist das Miteinander in der Gruppe.

 

von Thomas Perduns