Lindy Hop

Seit 1999 wird im Braunschweiger TSC e.V. Lindy Hop getanzt. Der Spaß an der Bewegung zur Musik steht dabei im Fokus. Das ist der Charakter des Tanzes, der locker und leicht aussieht. Es ist pure Lebensfreude, die jeden Tänzer beim Lindy Hop packt. Lindy Hop lebt von der tänzerischen Interpretation der Musik und folgt damit dem musikalischen Vorbild des Swing. Dadurch ist er so ganz anders als andere Tänze. Die Trainerpaare der Dance ’n‘ Swing Company geben erfolgreich das Lindy Hop Training für unterschiedliche Level.

Das Training findet wöchentlich dienstags von 19:30 bis 22:00 Uhr in Saal 1 statt.

Was genau sind Lindy Hop und Solo Vintage Jazz Dance?
Petra: Im Unterschied zu vielen Standardtänzen lebt Lindy Hop vom Improvisieren, von der Musikinterpretation und vom Austausch verschiedener Bewegungsideen während des Tanzes. Zudem gibt liefert Lindy Hop einen enormen Fitness Charakter, da er oft nach sehr schneller Musik getanzt wird, Sprünge und akrobatische Elemente beinhaltet. Vintage Jazz Dance ist sozusagen die Solo Variante des Lindy Hop. Sofern man keinen Tanzpartner hat, macht das nichts, tanzen geht immer. Die Solo Variante hat man übrigens schon in den 30iger Jahren getanzt.

Lars: Lindy Hop ist ein Tanzstil , einstanden in den 30er Jahre in den USA. Jive, BoogieWoogie, Rock´n´Roll und auch der Hip Hop haben sich aus dem Lindy Hop heraus entwickelt. Man tanzt ihn energiegeladen, sportlich, frech oder auch ruhig.

Wieso gerade diese Sportart?
Petra: Lindy Hop ist einzigartig in seinem Charakter. Das fasziniert und begeistert mich. Das lässt sich auch auf Solo Vintage Jazz Dance übertragen. Man kann viele Figuren im Paar oder im Solo tanzen. Hat man keinen Tanzpartner parat, macht das nichts.

Lars: Die Swing Musik, zu der Lindy Hop getanzt wird, ist genial.

Warum hast du dich dafür entschieden?
Petra: Weil er aufgrund seiner Facetten so unterschiedlich ist und niemals langweilig oder eintönig ist. Das mag ich.

Lars: Die Begeisterung und die geniale Stimmung auf den Tanzpartys mit Live Big Bands reißt mich immer wieder mit.

Warum sollte ich mich dafür entscheiden?
Petra: Weil es sich einfach lohnt, einen Tanz auszuprobieren, der sich seit gut 100 Jahren immer wieder neu erfunden hat, niemals langweilig ist und von allen Altersstufen getanzt wird. Das spricht doch wohl für sich, oder? Du solltest einmal eine Party besuchen, auf der Swing gespielt wird. Spätestens dann bis Du überzeugt, Lindy Hop selber tanzen zu wollen!

Lars: Weil bis jetzt jeder am Ende unserer Kurse vom Lindy Hop Fieber angesteckt war.

Trainer

Das Lindy Hop-Trainerteam des Braunschweiger TSC besteht aus den Trainerpaaren:

Petra und Lars                                                     Bea und Torsten

 

Wie bist du zum Tanzen gekommen?
Petra: Das weiß ich gar nicht mehr, weil mein ganzes Leben lang Tanz eine große Rolle gespielt hat und ich immer irgendwie etwas mit Tanzen gemacht habe. Ein Leben ohne Tanzen kann ich mir nicht vorstellen!

Lars: Bei der Braunschweiger Kulturnacht 2004 bin ich vom Lindy Hop angesteckt worden. Seit dem tanze ich mit Begeisterung.

Wie lange tanzt du inzwischen?
Petra: Mein ganzes Leben lang!

Lars: Seit 2004.

Wieso unterrichtest du?
Petra: Mir macht das Unterrichten einfach großen Spaß und Freude.

Lars: Mir macht das Unterrichten großen Spaß und die Freude der Tänzer beim Erlernen der Lindy Hop Figuren.

Welche Lizenzen und/oder Erfahrungen bringst du mit?
Petra: C-Lizenz des DOSB, B-Lizenz des DOSB“Gesundheitssport und Prävention“,
Kaha©Instruktor, sowie Erfahrungen aus unterschiedlichen Tanzsportrichtungen.

Lars: C-Lizenz des DOSB, B-Lizenz des DOSB, Aroha© Advanced Instructor.

Petra Engel-Höhfeld & Lars Ostermann

 

Wir sehen uns auf der Tanzfläche!

Materialen

Kurse, Workshops & Training

Lindy Hop-Workshop „Sporty Moves & Style“

Petra Engel-Höhfeld & Lars Ostermann laden am 31. August und 1. September 2019 zu einem zweitägigen Lindy Hop-Workshop 'Sporty Moves & Style' in das BTSC-Tanzsportzentrum ein.

mehr Infos

Lindy Hop-Workshop „Swingin’ XMAS“

Der Weihnachtsmann befindet sich in der Sommerpause. Dennoch bieten wir jetzt schon einen kleinen Ausblick auf die Weihnachtszeit ...

mehr Infos

Lindy Hop-Beginnerkurs

14. Oktober 2019

Am 14. Oktober 2019 startet im BTSC-Tanzsportzentrum der neue Lindy Hop-Beginnerkurs. Anmeldungen sind ab sofort möglich!

mehr Infos

*** AUSGEBUCHT! *** Let’s swing – Lindy Hop meets Kulturnacht

Zweitägiger intensiver Einsteigerworkshop für Beginner. Nachmittags erste Basics Lindy Hop lernen, abends auf der Kulturnacht die Atmosphäre der 1930er Jahre zu Live Musik erleben!

mehr Infos