Turniertanz Latein

Zu den Lateintänzen gehören die Tänze Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive. Charakteristisch zeichnen sich die Lateintänze durch schnelle Drehungen, eine offene Paarhaltung und den bekannten Hüftschwung aus. In höheren Turnierklassen sieht man oft Paare, die sich ohne gegenseitige Berührung dennoch tänzerisch gemeinsam bewegen. Aber auch ohne den Turniergedanken wird man hier mit Spaß durch Bewegung seine Freude haben.

Unser Trainer für den Lateinbereich ist Domenik Herrmann, der für den BTSC extra aus Hannover anreist. Er bringt jahrelange Turniererfahrung aus den Bereichen Standard, Latein und Kürtanz mit und hat in jungen Jahren viele Erfolge für sich verzeichnen können. Derzeit fokussiert er sich als B-Trainer besonders auf die Lateintänze.

Im BTSC bietet Domenik immer mittwochs von 18:30 – 20:00 Uhr das Latein Gruppentraining an.

Sollten sie noch weitere Fragen haben, so helfen wir Ihnen gern weiter. Sprechen Sie uns dazu einfach an, kontaktieren unsere Geschäftsstelle oder Schreiben uns eine E-Mail unter Leistungssport@btsc.de

 

Trainer