Im September 2019 findet der neue fünfwöchige Solo VintageJAZZ-Dance Kurs „NEW SPIRIT TIME“ im BTSC statt! Der neue Kurs basiert auf bisher noch nicht vorgestellten Figuren aus dem Big Apple. Zusätzlich führen wir dich in die Welt der Tiere ein. Klingt spannend, oder?

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Die „Animal Moves“ und die Figuren „Big Apple II“ (oder „Big Apple 2“) verschaffen dem neuen Kurs eine bisher noch nicht erlebte, neue und unglaublich amüsante Atmosphäre. Sei dabei: New Spirit Time!

Alle Level sind herzlich willkommen!


Der Kurs findet statt

vom 2. September bis 30. September 2019, 
montags von 20:15 bis 21:45 Uhr 
im Saal 3 des BTSC-Tanzsportzentrums, Böcklerstraße 219a.


Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro pro Person.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des Braunschweiger TSC unter

‚anmeldung-lindyhop(at)btsc.de‘

mit dem Betreff ’VintageJAZZ Dance – New Spirit Time’ und Angabe von

● Vor- und Nachname 
● Telefonnummer

entgegen.

Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigungsmail mit der Bankverbindung.

+++ Anmeldungen sind auch während der Sommerpause möglich. +++


Ganz wichtig! Hohe Absätze und stumpfe oder extrem glatte Sohlen sind ein echter Spaßkiller und nicht ganz ungefährlich. Daher bitte unbedingt flache Schuhe mit sauberer Sohle mitbringen. Etwas zum Trinken solltet ihr auf jeden Fall dabei haben und bequeme Kleidung tragen.

Falls ihr Rückfragen habt, schreibt einfach an ‚lindyhop(at)btsc.de‚.

Wir – Petra und Nikolett – freuen sich auf euch!

Sponsoren

Förderer

Unterstützer

weitere "News"

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »
Jugendpaare

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen

weiterlesen »

Vermischtes

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »