Trotz hoher Temperaturen außer- und innerhalb von Saal 2 des BTSC-Tanzsportzentrums konnten sich Cheftrainer Rüdiger Knaack und Mitglieder der Formation über regen Besuch von interessierten und motivierten Tänzerinnen und Tänzern freuen.

Nach einer kurzen Begrüßung eröffnete Skip the Beat-Trainerin Nikolett Nemeth das Programm und absolvierte gemeinsam mit allen Teilnehmern ein knapp einstündiges Aufwärm- und Fitnesstraining.


Dann übernahm Rüdiger Knaack die Gruppe und trainierte zahlreiche Schritte, Folgen und Bilder. Dabei beobachtete er genau die Fähigkeiten der Schnupperer, während diese das Training mit dem renommierten Trainer interessiert in sich aufsaugten.




Nach über vier Stunden endete das offene Training mit einem lockeren Gespräch bei kühlen Getränken, Kaffee und leckerem Kuchen.

Einige Gesichter werden wir sicherlich wiedersehen!

Wer das Training verpasst hat und gerne im BTSC in der Formation oder im Einzel tanzen möchte, kann sich gerne unter ‚mannschaft@btsc.de‚ bzw. ‚vereinswesen@btsc.de‚ melden. Eine Teilnahme an einem Training ist nach Absprache jederzeit möglich.

Sponsoren

Förderer

Unterstützer

weitere "News"

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »
Jugendpaare

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen

weiterlesen »

Vermischtes

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »