Sieben Sportvereine bieten im Programm „Bürgersport im Park“ der Bürgerstiftung und des Stadtsportbunds Sportkurse an. Mit dabei ist der Braunschweiger TSC mit einem zehnwöchigen offenen Capoeira-Kurs für Kinder und Jugendliche in zwei Gruppen.

Los geht’s am Donnerstag, den 22. August 2019. Die 3-12 Jährigen starten um 16:30 Uhr, Jugendliche ab 13 Jahre um 18:00 Uhr. Veranstaltungsort ist der Braunschweiger Museumspark.

Der Kurs ist auch für Sehbehinderte und Menschen mit Down-Syndrom geeignet.



Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst, bei der sich Kinder spielerisch tanzend, kämpfend und musizierend auspowern können.

(Bitte bequeme Kleidung und etwas zu trinken mitbringen.)

 

Sponsoren

Förderer

Unterstützer

weitere "News"

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »
Jugendpaare

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen

weiterlesen »

Vermischtes

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »