Mit einer bemerkenswerten Leistung am Turniertag präsentierten sich Raymund & Antje bei den Weltmeisterschaften der Senioren III S Standard in Bilbao/Spanien. Nach insgesamt sechs Runden gab es dafür den verdienten Lohn. Raymund und Antje, die an diesem Tag von Trainerin Anne Weber begleitet und gecoacht wurden, belegten in dem siebenpaarigen Finale einen mehr als hervorragenden 5. Platz.


Bereits am Vormittag starteten Raymund und Antje souverän in das Turnier der insgesamt 160 Paare und qualifizierten sich direkt in die nächste Runde. Auch die weiteren Runden im Laufe des Tages überstanden sie mit bravour, zeigten dabei hervorragendes Tanzen, das von ihnen schon beim Deutschlandpokal in Friedrichshafen zu sehen war.

So war es dann nicht verwunderlich, dass das sympatische Paar aus Minden das mit sieben Paaren besetzte Finale erreichte. Hier gaben beide noch einmal alles, so dass am Ende mit dem 5. Platz ein sensationell gutes Ergebnis heraussprang, mit dem sie dann auch sehr glücklich waren und ihre Freude gemeinsam mit den Zweiten der Weltmeisterschaft Thomas & Susanne Schmidt genießen konnten.




Das Gesamtergebnis.

Sponsoren

Förderer

Unterstützer

weitere "News"

Jugendpaare

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen

weiterlesen »

Vermischtes

Breitensport

Open Ballroom ist zurück!

Nach einer längeren Pause starten wir nun wieder mit unserer beliebten Tanzveranstaltung für Jedermann. Ab 20:00 Uhr öffnet sich der Saal 1 im BTSC für

weiterlesen »
LindyHop

20th Charleston Kurs ab 20.6.22

Partner Charleston entwickelte sich zum populärsten Tanz der 1920er Jahre mit schwingenden Beinen, großen Armbewegungen zu schneller Jazz Musik. Der Lindy Hop integrierte viele Bewegungen.

weiterlesen »
Uncategorized

Trainingsausfall

Bitte um Beachtung! Folgende Gruppen fallen leider aus: Standard Basic-Training am 31.05. und am 07.06. Practice-Training  am 03.06. und am 10.06.

weiterlesen »