BTSC-Jugendpaare erfolgreich bei den Gemeinsamen Landesmeisterschaften in Hamburg

23. September 2019 | 11:56

Zweimal Norddeutscher Meister, einmal Niedersächsischer Landesmeister – so lautet die Bilanz der BTSC-Jugendpaare bei den Gemeinsamen Landesmeisterschaften der Altersklassen Kinder I/II, Junioren I/II sowie Jugend Standard der fünf Nordverbände Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, die am Wochenende in Hamburg stattfanden.

Landesmeistertitel für Felix Elias Graupner / Lilly Vofrei

Sechs Paare der Kinder I/II D Standard tanzten in Hamburg bei den Gemeinsamen Landesmeisterschaften der Nordländer um die einzelnen Landestitel. Mit dabei war unser Paar Felix Elias Graupner / Lilly Vofrei.


Felix Elias und Lilly tanzten mit einer bemerkenswerten Leistung in der Sichtungs- und Finalrunde. Letztere beendeten sie mit Platz 3, holten sich also einen der begehrten Plätze auf dem Treppchen der Gesamtwertung. Diese Platzierung bedeutete gleichzeitig der Sieg in der niedersächsischen Landeswertung, so dass sich beide über ihren ersten Landesmeistertitel freuen konnten.



Unser jüngstes BTSC-Turnierpaar Felix Elias und Lilly hat sich im letzten Jahr enorm weiter entwickelt. Vor genau einem Jahr haben die beiden ihr erstes Turnier getanzt - und waren damals vor allem extrem charmante ‚Mini-Tänzer’, eifrig bemüht, den Takt zu halten ... Mittlerweile zeigen die beiden eine sehr stabile Paarposition und für ihr junges Alter beeindruckende Bewegungsabläufe. Wir dürfen auf die Zukunft dieser beiden Talente gespannt sein.


Vize-Landesmeisterschaft für Gabriel Tofan / Vesa Tahiraj

Mit Felix Elias Graupner / Lilly Vofrei und Gabriel Tofan / Vesa Tahiraj tanzten zwei unserer Paare um den Landesmeistertitel der Junioren I D Standard.

Gabriel und Vesa verbesserten sich im Laufe des Turniers deutlich sichtbar, so dass sie verdient in das Finale einzogen. Dort belegten sie am Ende den 3. Platz, der in der Niedersachenwertung Platz 2 und damit die Niedersächsische Vizemeisterschaft bedeutete.


Felix Elias und Lilly zeigten sich auch in diesem Turnier von ihrer besten Seite und belegten in der Gesamtwertung einen ausgezeichneten 4. Platz, der auf Niedersachsenebene Platz 3 bedeutete.


Gabriel und Vesa hatten leider keine optimale Vorbereitung auf die Meisterschaft, konnten sich aber von Runde zu Runde deutlich steigern und im Turnier das Maximum herausholen. Beide haben ein enormes Potenzial, dass sie nun durch kontinuierliches Training weiter entwickeln können.




Gabriel Tofan / Vesa Tahiraj gewinnen Bronzemedaille

Gabriel Tofan / Vesa Tahiraj belegten bei den Gemeinsamen Landesmeisterschaften im Turnier der Junioren II D Standard den 7. Platz, verpassten mit dem Anschlussplatz äußerst knapp den Einzug in das Finale.


In der Niedersachsenwertung bedeutete das Ergebnis Platz 3, so dass sich Gabriel und Vesa über eine weitere Medaille freuen konnten.




Bogdan Bondarenco / Antonia Marsch gewinnen Norddeutsche Meisterschaft

Mit der besten Leistung aller Paare holten sich Bogdan Bondarenco / Antonia Marsch bei den Gemeinsamen Landesmeisterschaften den Sieg im Turnier der Junioren II C Standard und damit die Norddeutsche Meisterschaft.


Von Anfang an ließen Bogdan und Antonia keine Zweifel aufkommen, präsentierten sich von ihrer allerbesten Seite und erreichten problemlos das Finale. Dort gewannen sie sich alle vier Tänze und damit eindrucksvoll den Turniersieg.



Bogdan und Antonia tanzten - mit viel Adrenalin im Blut - souverän zum Norddeutschen Meistertitel! Mit schöner Dynamik in ihren Bewegungsabläufen waren sie fast allen Konkurrenten deutlich überlegen, so dass ihre konzentrierte Anspannung mehr und mehr der Freude am Tanzen (und an den erreichten Titeln) wich.


Benedikt Müller-Winterscheid / Jana Yerokhina gewinnen eindrucksvoll Norddeutschen Meistertitel

Mit gleich drei Siegkandidaten startete der Braunschweiger TSC bei den Gemeinsamen Landesmeisterschaften in das Turnier der Jugend C Standard - zwei davon schafften es bis in das Finale.

Am Ende zeigten Benedikt Müller-Winterscheid / Jana Yerokhina eindrucksvoll, dass sie heute den Titel holen wollten, begeisterten dabei nicht nur Trainer und Zuschauer, sondern auch die Wertungsrichter. Mit allen gewonnenen Tänzen gewannen Benedikt und Jana die Gesamtwertung und damit die Norddeutsche Meisterschaft sowie den Niedersächsischen Landesmeistertitel. Dementsprechend gab es für die beiden viel Lob von allen Seiten.


Die neuen Nordmeister der Junioren II C Standard Bogdan Bondarenco / Antonia Marsch zeigten ebenfalls eine tolle Leistung und belegten einen sicher ertanzten Platz 2, der auch in Niedersachsen den 2. Platz bedeutete.


Für Jules Pliefke / Adea Tahiraj lief es etwas unglücklich. Mit Platz 7 im Gesamtturnier, der Platz 5 in der Niedersachsenwertung bedeutete, wurden ihre Erwartungen trotz sehr guter gezeigten tänzerischen Leistungen nicht erfüllt.

 




Alle Ergebnisse


Mit dem Gewinn der Norddeutschen Meisterschaft holten sich Benedikt und Jana die letzte benötigte Platzierung für ihren Aufstieg in die nächsthöhere Klasse.

Benedikt und Jana tanzen nun in der B-Klasse.

von Thomas Perduns