Einsteigerkurs Tanzsport und Covid-19, wie passt das zusammen?

10. September 2020 | 18:59

Wir möchten euch die Sorgen und Bedenken zum Tanzen während der Covid-19 Pandemie nehmen und beantworten dazu ein paar elementare Fragen.

Wie passt der Tanzsport also heutzutage in die Pandemie?

Das ist sehr einfach erklärt, im Paartanzsport ist es üblich, einen festen Tanzpartner zu haben. Ein Wechsel der Partner wie im klassischen Tanzunterricht ist nicht üblich, da man zu zweit, miteinander Technik, eigene Choreografien und das gemeinsame Bewegen in enger Körperhaltung lernt und immer weiter trainiert. Demnach ist der Tanzpartner vergleichbar mit einem Lebenspartner, mit dem man ebenso engen Kontakt während der Covid-19 Pandemie haben darf.

Ein weiterer Aspekt aus dem Tanzsport kurz erklärt, der auch Solo Tänzer oder Tänzer ohne festen Partner ermutigen soll, sich für diesen Kurs zu begeistern. Viele Übungen werden erst einmal alleine absolviert, um seinen eigenen Körper bestimmte Bewegungen anzulernen, damit diese auch im Paar funktionieren können. Tänzer auf Tanzpartnersuche oder bei Ausfall des Tanzpartners nehmen selbstverständlich auch regulär am laufenden Gruppentraining teil, das gehört zum Tanzsport dazu und ist keinesfalls merkwürdig. Zudem haben Tänzer und Tänzerinnen, welche weiterhin aktiv Tanzen und im Training präsent sind, eine viel höhere Chance einen Tanzpartner kennenzulernen, als Menschen, die nur darauf warten.

Durch die feste Bindung an einem Partner zählt das klassische Tanzpaar als eine Person auf der Fläche, ebenso wie ein Solo Tänzer. Der Braunschweiger TSC stellt ausreichend Platz zur Verfügung und achtet auf eine gesunde Gruppengröße, sodass zwischen den Tänzern ein Mindestabstand eingehalten werden kann. Die Hygiene- und Alltagsregeln zur Covid-19 Pandemie werden bei uns im Tanzsport ebenfalls problemlos gelebt.

Ob mit eigenem Tanzpartner oder als Solo Tänzer / Tänzerin, ihr seid herzlich Willkommen an unserem Einsteigerkurs teilzunehmen.

Seid ihr interessiert, habt aber dennoch weitere Sorgen oder Bedenken? Kontaktiert uns einfach und stellt eure Fragen, wir nehmen uns gerne die Zeit für euch.

von Tanja