Patrik Blaesius und Caroline Hampe lernten sich Anfang der Saison in der B-Standardformation des TSC Schwarz-Gold d. ASC Göttingen 1846 kennen, in der beide tanzen. Seit knappp vier Wochen tanzen sie nun gemeinsam auch im Einzel, hier jedoch für den Braunschweiger TSC.

Vor einer Woche tanzten sie ihr erstes Turnier in Neuruppin. Mit einem ausgezeichneten 2. Platz im Turnier der Hauptgruppe D Standard gelang ihnen dabei ein gelungener Einstieg.


Nun starteten sie zusammen mit einigen Göttinger Paaren beim „Blauen Band“ in Berlin, ebenfalls in der Hauptgruppe D Standard. In dem 46-paarigen Feld erreichten sie die erste Zwischenrunde und belegten am Ende einen guten geteilten 18.-20. Platz.

Das Gesamtergebnis.

Sponsoren

Förderer

Unterstützer

weitere "News"

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »
Jugendpaare

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen

weiterlesen »

Vermischtes

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »