Mit ihrer Teilnahme bei „Let’s Dance“ tanz(t)en sich Renata und Valentin Lusin in die Herzen tanzsportbegeisteter TV-Zuschauer. Wer das sympatische Paar gerne einmal zusammen live erleben möchte, hat auf der 3. Ballnacht des BTSC am 26. Oktober 2019 die Gelegenheit dazu. Der Auftritt von Renata und Valentin wird dann einer der Höhepunkte des Balls sein.

Der Vorverkauf für die Ball-Nacht hat bereits begonnen.

Zum Vorverkauf


————————–

Renata und Valentin Lusin tanzen seit 2003 zusammen.

Seitdem gewann das sympatische Paar zahlreichen Titel. So wurden sie u.a. Deutsche Jugendmeister im Standardbereich und in der Kombination sowie Deutsche Meister über 10 Tänze.

Gleichzeitig gelangen ihnen internationale Erfolge mit der Finalteilnahme bei der Europa- und Weltmeisterschaften über 10 Tänze. Zudem waren sie Finalisten vieler Weltranglistenturniere, World- und Europacups.  

Seit dem Jahr 2013 konzentrieren sie sich mehr auf die Standarddisziplin und Showdance.

Das letzte Turnier für Valentin und Renata als Amateure war die Weltmeisterschaft Showdance am 9. September 2017 in Chengdu. Dort ertanzten sie sich die Bronzemedaille.

Nur drei Monate später tanzten sie mit der Weltmeisterschaft der Professionals im Showdance ihr erstes Profiturnier und gewannen auch hier gleich die Bronzemedaille.

Aktuell sind Renata und Valentin Deutsche Meisterschaft über 10 Tänze der Professionals sowie Vize-Weltmeister Show Dance Standard.

Sponsoren

Förderer

Unterstützer

weitere "News"

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »
Jugendpaare

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen

weiterlesen »

Vermischtes

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »