Dieter Münich war es, der 1961 gemeinsam mit seinen Tanzkreispaaren der Tanzschule Münich darüber nachdachte, das gemeinsame Hobby Tanzen noch intensiver betreiben zu wollen. Und so entstand die Idee einer Clubgründung. Bis zur Umsetzung der Idee dauerte es ein Jahr. Am 24. Januar 1962 erfolgte der Antrag auf Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Braunschweig. Der Geburtsort des BTSC war die Tanzschule Münich.

Viele Jahre wirkte Dieter Münich nicht nur an der sportlichen Entwicklung des Vereines mit, sondern setzte sich auch für die Durchführung von Veranstaltungen ein.  Angefangen von Tanzturnieren im Waldhaus Ölper bis hin zu Deutschen Meisterschaften. Auf Veranstaltungen unseres Vereins war er stets ein gern gesehener Gast. (siehe Foto: Dieter Münich zu Gast auf der BTSC-Tanzgala 2012 mit Vorsitzendem Karl-Heinz Michel)

Lieber Herr Münich, ohne Sie und Ihre grenzenlose Leidenschaft für den Tanz gäbe es uns heute nicht. Wir, der Braunschweiger Tanz-Sport-Club mit all seinen Mitgliedern, werden Sie und Ihr Engagement für unseren schönen Sport nie vergessen.

Unsere Gedanken sind in diesen schweren Tagen bei seiner Frau Andrea.

Der Vorstand

Sponsoren

Förderer

Unterstützer

weitere "News"

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »
Jugendpaare

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen

weiterlesen »

Vermischtes

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »