Raymund & Antje Reimann tanzen bei der Weltmeisterschaft auf Platz 5

14. Oktober 2019 | 15:10

Mit einer bemerkenswerten Leistung am Turniertag präsentierten sich Raymund & Antje bei den Weltmeisterschaften der Senioren III S Standard in Bilbao/Spanien. Nach insgesamt sechs Runden gab es dafür den verdienten Lohn. Raymund und Antje, die an diesem Tag von Trainerin Anne Weber begleitet und gecoacht wurden, belegten in dem siebenpaarigen Finale einen mehr als hervorragenden 5. Platz.


Bereits am Vormittag starteten Raymund und Antje souverän in das Turnier der insgesamt 160 Paare und qualifizierten sich direkt in die nächste Runde. Auch die weiteren Runden im Laufe des Tages überstanden sie mit bravour, zeigten dabei hervorragendes Tanzen, das von ihnen schon beim Deutschlandpokal in Friedrichshafen zu sehen war.

So war es dann nicht verwunderlich, dass das sympatische Paar aus Minden das mit sieben Paaren besetzte Finale erreichte. Hier gaben beide noch einmal alles, so dass am Ende mit dem 5. Platz ein sensationell gutes Ergebnis heraussprang, mit dem sie dann auch sehr glücklich waren und ihre Freude gemeinsam mit den Zweiten der Weltmeisterschaft Thomas & Susanne Schmidt genießen konnten.




Das Gesamtergebnis.

von Thomas Perduns