Zur Vorbereitung auf die am nächsten Wochenende im BTSC stattfindenden Gebietsmeisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen nutzen drei unserer Paare die Chance bei den Gifhorner Tanzsporttagen teilzunehmen.
Felix Graupner und Uma Pahari belegten im Junioren II D Lateinturnier den 2. Platz und Jonas Jahns und Svea Tiedeken den 3. Platz.
Noah Jahns und Alvine Tiedeken erreichten sowohl im Jugend D Standard- als auch im D Lateinturnier den 2. Platz, wobei sie jeweils nur mit einer Platzziffer den Pokalsieg verpassten.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den bevorstehenden Meisterschaften!

Text und Bild : Susan Koschnitzki

Sponsoren

Förderer

Unterstützer

weitere "News"

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »
Jugendpaare

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen

weiterlesen »

Vermischtes

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »