Martina Weßel-Therhorn 11.10.1962 – 07.02.2022

Über viele Jahre war Bundestrainerin Martina Weßel-Therhorn regelmäßig Gast in den Räumlichkeiten des Braunschweiger TSC. Sie war eine der besten Tänzerinnen der Welt und ist dabei immer bescheiden geblieben. Als Trainerin vermittelte sie ihren Schülerinnen und Schülern ihr Wissen mit viel Geduld und Engagement. Martina lebte für den Tanzsport.

Am 7. Februar verlor die gebürtige Münsteranerin, die seit 1996 in Neuss lebte, ihren langjährigen Kampf gegen ihre heimtückische Krankheit. Viele Leistungsträger*innen des Braunschweiger TSC werden die Stunden und das Arbeiten mit ihr in guter Erinnerung behalten.

Liebe Martina, wir danken Dir für die vielen schönen Momente, die wir mit Dir und durch Dich erleben durften. Dein Spirit lebt mit unseren vielen Tänzerinnen und Tänzern in unseren Sälen weiter und wird durch Deinen langjährigen Weggefährten Rüdiger Knaack bewahrt.

Der Vorstand

Sponsoren

Förderer

Unterstützer

weitere "News"

BreakingNews

das wäre sie gewesen ….

Wie bereits zu lesen, darf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard in diesem Jahr zum zweiten Mal wegen Corona nicht stattfinden. Dennoch waren im Vorfeld viele

weiterlesen »
Jugendpaare

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen

weiterlesen »

Vermischtes

BreakingNews

Casting Formation

Am 07. und am 22. Mai suchen wir jeweils um 12 Uhr neue Talente für unser tolles und motiviertes Formationsteam.  Habt ihr Lust auf eine

weiterlesen »