Gabriel und Vesa2

Vorstellung unserer Jugendpaare: Gabriel & Vesa

Gabriel und Vesa

Gabriel ist 14 Jahre alt und das Tanzen konnte ihn nach einem Schulprojekt einfach nicht mehr loslassen. Nach einer Probewoche, erst noch holpriger Schritte, trat er Anfang 2019 in den BTSC ein und ist seither zielstrebiger Tänzer. Nicht mal ein Jahr war vorbei und schon ist er mit seiner bezaubernden Partnerin, Vesa bei Turnieren dabei. Dort macht es ihm viel Spaß sich mit anderen zu messen, egal ob er gewinnt oder verliert.

Schnell lernt das Paar, unter Anleitung von Anne Weber und Daniel Radu, elegante Choreographien und präzise Technik, sodass sie 2020 in den Niedersächsischen Nachwuchskader aufgenommen werden. Zu seinen schönsten Momenten gehört die Landesmeisterschaft in Hamburg. „Ich habe neben einem schönen Ausflug auch den Vizemeistertitel geholt!“ Unter seine Hobbys fallen unter anderem Musik produzieren, Ski-Fahren und vor allem Mathematik. Gabriel kann den Trainingsstart kaum abwarten, denn seine Tanzschuhe sind schon eingerostet und müssen unbedingt das Parket schleifen.“

 

 

 
Felix und Lilly

Vorstellung unserer Jugendpaare: Felix & Lilly

Es geht weiter mit der Vorstellung unserer Jugendpaare

– heute stellen wir euch unsere „Youngsters“ vor! 😍

🔸 Felix, 11 Jahre alt, hat schon mit 3 Jahren getanzt. Damals noch in seinem Kiga konnte er die wöchentliche Kinder-Tanzstunde kaum abwarten. Eine Tanzlehrerin brachte den Kids mit unglaublicher Freude bei, sich rhythmisch zur Musik zu bewegen. Seitdem ist er im Tanzfieber: Ein ausnahmsweise schönes Fieber, das bis heute anhält. 😉

Seit 2014/15 tanzt er nun im Braunschweiger TSC, seit 2017 mit Lilly im Standardtanz.

“Meine schönste Show mit Lilly war der diesjährige Auftritt beim Ärzteball in BS und unser bestes Turnier hatten wir letztes Jahr in HH. Dort wurden wir Niedersächsische Landesmeister.„

Felix und Lilly

 

🔸Lilly ist 10 Jahre alt und tanzt seitdem sie laufen kann immer und überall. Sei es das erste Mal mit 1 1/2 Jahren im Miniclub oder in einem Geschäft, wo Musik lief. 🎼💃🏼

Im Sommer 2016 sprach uns während unseres Urlaubes ein Tanzlehrer an, das wir ein sehr talentiertes Mädchen haben und wir sie unbedingt beim tanzen anmelden müssen.

Im Sommer 2017 trat sie dem Braunschweiger TSC bei.

Sehr schnell beherrschte sie alle Schritte, so dass sie nur wenige Monate später zu ihrem jetzigen Tanzpartner Felix kam. 😊 Seitdem haben sie einige Turniere und Shows zusammen getanzt, am schönsten fand sie den Ärzteball und ihre schönsten Turniere waren in Pinneberg und Magdeburg.

Leistungssport

Vorstellung unserer Jugendpaare: Antonia & Bogdan

Antonia und Bogdan

Heute könnt ihr  Antonia ( 15 Jahre) und Bogdan (16 Jahre) näher kennenlernen.
Beide tanzen als Paar seit 2018 zusammen und haben gleich ihre erste Landesmeisterschaft im selben Jahr direkt gewonnen. Mehr als ein sehr guter Einstieg!💪🏼  Seitdem sammeln die beiden einen Erfolg nach dem anderen. Beim letzten Ostermarathon 2019 konnten die beiden ihren Aufstieg in die C- Klasse feiern und anschließend beim Herbstturnier in Klein Schönebeck den Aufstieg in die B- Klasse. Wir freuen uns sehr die beiden auf ihrem weiteren Weg begleiten zu dürfen! #weiterso
 

 

Antonia und Bogdan

Antonia und Bogdan

🔸Wie seid ihr zum Tanzen gekommen?
➡️ Antonia: Ich habe bei einem HipHop Kurs geschnuppert und wurde später von Dustin (dem damaligen Jugendwart) angesprochen, bei der Jugendgruppe Standard mal mit zu machen.
➡️ Bogdan: Ich habe damals als kleines Kind in Moldawien angefangen zu tanzen.
 
🔸Wie habt ihr euch als Paar gefunden/kennengelernt?
➡️ Antonia + Bogdan: Wir sind durch Anne Weber als Tanzpaar zusammengekommen und tanzen seid ca. 2 Jahren zusammen.
 
🔸Welches Turnier/Show hat euch bisher am besten gefallen und warum?
➡️ Antonia: Ich mochte die letzten beiden Landesmeisterschaften sehr und die Show im Steigenberger Hotel!
➡️ Bogdan: Ich mochte die Turniere in Berlin sehr und auch die letzten Landesmeisterschaften.
 
🔸Welches Training mögt ihr am liebsten?
➡️ Antonia: Ich mag das Training bei Sascha gerne aber auch andere Trainings bei anderen Trainern sind super!
➡️ Bogdan: Ich mochte das Training bei Daniel und Anne sehr gerne aber ich stimme Antonia da ebenfalls auch zu, dass andere Trainings auch super sind 🙂