IMG-20220612-WA0038

BTSC – Paare erfolgreich bei den Hannoverschen Tanzsporttagen

Neun unserer Paare tanzten am Wochenende in Hannover und konnten insgesamt 13 Finalplätze und einen Aufstieg erreichen.

Uma und Felix gewannen das Junioren II Lateinturnier. Nachdem sie auch in der Jugend mit einem zweiten Platz überzeugten, war der Aufstieg in die C-Klasse perfekt. In ihrem ersten Standardturnier der Jug C erreichten sie den 2. Platz.

Svea und Felix ertanzten in ihren Lateinturnieren einen 2., zwei 3. und einen 5. Platz.

Mattis und Christina erreichten in der Hauptgruppe C-Latein den 4. Platz und im Standardturnier Rang 2.

Auch die Breitensportpaare waren am Start:
Latein
2. Samira und Marie
3. Hannah und Emma Bang
6 . Margarita und Emma Hinrichs
7. Leonie und Greta
8. Nora und Emma Arendt
9. Mira und Feo

Standard
1. Samira und Marie

Herzlichen Glückwunsch allen und weiter so!

Text & Bild: Susan Koschnitzki

20220430_124329

BTSC – Kids dominieren Breitensportserie des Niedersächsischen Tanzsportverbandes

Am 30.04.2022 reisten die BTSC -Kids zur Auftaktveranstaltung der Niedersächsischen Breitensportserie nach Hannover. Von 11 startenden Paaren kamen 7 Paare aus dem BTSC.

Im großen Finale um die Plätze 1 bis 6 waren noch 4 unsere Paare vertreten und konnten die Wertungsrichter überzeugen:

Mit 24 von 25 möglichen Einsen gewannen Samira Siadat und Marie Witzel das Turnier. Platz 2 ging ebenfalls an den BTSC, den sich Margarita Basovschii und Emma Hinrichs ertanzten. Und auch den dritten Podestplatz sicherte sich ein BTSC-Paar: Leonie Schnaubelt und Greta Weidemann.
Die Platzierungen im Überblick:

1. Samira Siadat & Marie Witzel
2. Margarita Basovschii & Emma Hinrichs
3. Leonie Schnaubelt & Greta Weidemann
6. Lynn Wehling & Nora Kerknawi
7. Feo Graupner & Mira Pahari
8. Estella Brand & Emma Arendt
10. Niklas Windusch & Elisa Brand

Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an alle Eltern, die vor Ort unterstützt haben!

 

Text und Bild : Susan Koschnitzki

20220423_132339

Junioren-Paare ertanzen Medaillen auf der der Gebietsmeisterschaft Nord in den Lateintänzen

Am Wochenende nahmen unsere Junioren-Paare an den Gebietsmeisterschaften Nord  in Hamburg teil und erreichten bei insgesamt 4 Starts in jedem Turnier das Finale:

Jonas und Svea ertanzten sich den 6. Platz (von 15 Paaren) in der Junioren I D-Klasse. In der Niedersachsenwertung bedeutet dies die Bronze-Medaille. Im Turnier der Junioren II D (14 Paare) erreichten sie ebenfalls das 6-paarige Finale.

 

Felix und Uma belegten im Gesamtturnier der Junioren II den 3. Platz, welcher in Niedersachsen die Silbermedaille bedeutete. Im anschließenden Jugendturnier (13 Paare) konnten sie sich auch in der höheren Altersklasse behaupten und das Finale erreichen.

 

Herzlichen Glückwunsch! Wir sind mega stolz auf Euch!

 

Text und Bild : Susan Koschnitzki

Martina

Ein letzter Gruß

Martina Weßel-Therhorn 11.10.1962 – 07.02.2022

Über viele Jahre war Bundestrainerin Martina Weßel-Therhorn regelmäßig Gast in den Räumlichkeiten des Braunschweiger TSC. Sie war eine der besten Tänzerinnen der Welt und ist dabei immer bescheiden geblieben. Als Trainerin vermittelte sie ihren Schülerinnen und Schülern ihr Wissen mit viel Geduld und Engagement. Martina lebte für den Tanzsport.

Am 7. Februar verlor die gebürtige Münsteranerin, die seit 1996 in Neuss lebte, ihren langjährigen Kampf gegen ihre heimtückische Krankheit. Viele Leistungsträger*innen des Braunschweiger TSC werden die Stunden und das Arbeiten mit ihr in guter Erinnerung behalten.

Liebe Martina, wir danken Dir für die vielen schönen Momente, die wir mit Dir und durch Dich erleben durften. Dein Spirit lebt mit unseren vielen Tänzerinnen und Tänzern in unseren Sälen weiter und wird durch Deinen langjährigen Weggefährten Rüdiger Knaack bewahrt.

Der Vorstand

IMG-20211017-WA0006

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen

BTSC-Kids mit Medaillenplätzen auf der GLM in den lateinamerikanischen Tänzen

Am vergangenen Wochenende fanden bei uns im BTSC die GLM der Nordverbände in den Lateinamerikanischen Tänzen statt. Vier unserer Junioren- und Jugendpaare stellten sich erfolgreich dem Wettkampf und konnten einige der begehrten Treppchenplätze ergattern.

Im Junioren I Turnier tanzten sich Felix & Uma auf den 3. Platz im Gesamtturnier und den 2. Platz in der niedersächsischen Landeswertung. Platz 4 in Niedersachen ging an Jonas & Svea. Im darauffolgenden Junioren II Turnier lief es dann noch etwas besser. Mit lautstarker Unterstützung der Jungs der A-Formation erreichten Felix & Uma den Silberrang in der Landeswertung und Jonas & Svea die Bronzemedaille.

Noah & Alvine starteten in der Jugend D Klasse und belegten Platz 8 von 13 Paaren, was in der Landeswertung Platz 3 bedeutete.

Den Abschluss eines erfolgreichen Turniertages bildete die Jugend C Klasse, in der sich Björn & Maya mit Platz 4 im Gesamtturnier den Niedersächsischen Silberrang sicherten.

Am Sonntag war in die Gebietsmeisterschaften ein Breitensportturnier der Jugend Latein eingebettet. Leider waren keine externen Startmeldungen zu verzeichnen, so dass unsere Breitensportkids ein vereinsinternes Turnier bestritten. Mit allen möglichen Einserwertungen siegten souverän Marie & Samira. Das Ergebnis im Überblick:

  1. Marie & Samira
  2. Emma & Hannah Bang
  3. Greta & Leonie
  4. Niklas & Elisa
  5. Felicia & Emma Arendt
  6. Estella & Emma Arendt

Herzlichen Glückwunsch allen Paaren!

Gesamtergebnis der GLM

Text und Bilder: Susan Koschnitzki 

IMG-20211009-WA0002

BTSC -Kids in Gifhorn erfolgreich

Zur Vorbereitung auf die am nächsten Wochenende im BTSC stattfindenden Gebietsmeisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen nutzen drei unserer Paare die Chance bei den Gifhorner Tanzsporttagen teilzunehmen.
Felix Graupner und Uma Pahari belegten im Junioren II D Lateinturnier den 2. Platz und Jonas Jahns und Svea Tiedeken den 3. Platz.
Noah Jahns und Alvine Tiedeken erreichten sowohl im Jugend D Standard- als auch im D Lateinturnier den 2. Platz, wobei sie jeweils nur mit einer Platzziffer den Pokalsieg verpassten.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den bevorstehenden Meisterschaften!

Text und Bild : Susan Koschnitzki

IMG-20210912-WA0022

BTSC – Jugend mit mega- erfolgreichem Wochenende in Zerbst

Den Anfang machten Felix Graupner & Uma Pahari, die sich bereits am Samstag auf den Weg zur gemeinsamen Landesmeisterschaft von Sachsen-Anhalt und Thüringen in Zerbst machten. In ihrem ersten gemeinsamen Turnier konnten sie in ihrer Altersklasse Junioren I D den Sieg ertanzen. Als Doppelstarter in der Junioren II D ließen sie ebenfalls nichts anbrennen und gewannen auch dieses Turnier souverän.

 

Am Sonntag gingen dann unsere Jugend C Paare Björn Dietzschold & Maya Pahari sowie Tim Städtler & Viviana Koschnitzki an den Start. Mit souveränem Tanzen zogen beide Paare jeweils in die Finalrunden der Jug C und HGR C ein. Mit einem 3. und 4. Platz konnten Björn und Maya überzeugen. Tim und Vivi konnten beide Turniere mit insgesamt 49 von 50 Einsen für sich entscheiden und stiegen damit in die Jug B auf.

   

Im nachfolgenden Turnier der Jug B probierten sie gleich mal die neue Klasse aus und gewannen auch hier.

Total geschafft aber überglücklich sind alle wieder gut zu Hause gelandet und freuen sich auf die nächsten Herausforderungen.

❤ lichen Glückwunsch allen Paaren! Wir sind mega stolz auf Euch!

Text und Bild : Susan Koschnitzki